Erfurt: Taxifahrer angegriffen und randaliert

0
172

Wie in einem schlechten Film muss sich ein Taxifahrer am Sonntag in Erfurt vorgekommen sein. Er sollte in den frühen Morgenstunden mehrere Fahrgäste in der Stadt abholen. Diese zeigten sich nicht von ihrer besten Seite. Sie belegten selbst die vorderen Sitze und forderten den Taxifahrer auf hinten einzusteigen. Die Gäste weigerten sich zunächst das Taxi zu verlassen. Einer der Männer ging schließlich auf den Taxifahrer los und verletzte ihn leicht. Dieser konnte sich schließlich wieder in sein Taxi flüchten. Bis jemand zu Hilfe eilte, traten die Männer gegen das Auto und beschädigten dabei ein Spiegelglas. Die Täter ergriffen noch vor Eintreffen der Polizei die Flucht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here