Triptis: Chlorgas-Flasche defekt – Freibad muss evakuiert werden

0
356

Am Mittwoch, den 26.06.2019, wurden gegen 10:00 Uhr die 30 Badegäste aus dem Freibad Triptis evakuiert. Der Grund war der Austritt von Chlorgas aus einer Flasche, während der Beimischung von Chlor in das Wasser. Der Wert, des ausgetretenen Chlorgases in der Luft, wurde durch eine Meßanlage überprüft und war nicht gesundheitsschädlich. Es wurden keine Personen verletzt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here