Moßbach: Dachdecker stürzt 8 Meter in die Tiefe

0
364

Schwere Verletzungen erlitt ein Dachdecker gestern bei einem Arbeitsunfall im Saale-Orla-Kreis. Nach ersten Zeugenaussagen brach der 34-Jährige bei Ausbesserungsarbeiten in einem Landwirtschaftsbetrieb in Moßbach gegen Mittag durch eine Asbestdachplatte. Der Mann stürzte aus ca. acht Metern Höhe in die Tiefe und zog sich dabei offenbar mehrere Knochenbrüche zu. Zur Behandlung seiner schweren Verletzungen kam der Arbeiter per Rettungshubschrauber in ein Jenaer Klinikum. Das Amt für Arbeitsschutz und die Polizei ermitteln nun zur genauen Unfallursache.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here