Saalfeld: nach Kneipenbesuch gewalttätig geworden

0
65

Zu einem Fall von häuslicher Gewalt wurde die Polizei letzte Nacht in einen Ortsteil von Saalfeld gerufen. Gegen 21.30 Uhr eskalierte der Streit eines jungen Paares (deutsch). Dabei soll ein 29-Jähriger nach einem Kneipenbesuch alkoholisiert keimgekehrt sein und dort seine Lebensgefährtin im Streit verletzt haben. Nach ersten Zeugenaussagen soll der Mann die Frau unter anderem gewürgt und gewaltsam gegen eine Türverglasung gedrückt haben. Die Scheibe ging zu Bruch, wobei beide Beteiligten leicht verletzt wurden. Ein in der Nachbarschaft wohnender Angehöriger trennte die Streitenden noch vor Eintreffen der Polizei. Die Beamten erhoben die Personalien aller angetroffenen Personen und ermitteln nun wegen des Verdachts der Körperverletzung. Eine Wohnungsverweisung des Lebensgefährten wurde angedroht, war aktuell jedoch noch nicht notwendig, da die Frau angab, vorerst bei Verwandten übernachten zu wollen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here