Ohrdruf: LKW hinterlässt tiefe Spuren in neuem Asphalt

0
854

Ein Lkw-Fahrer wollte gestern Vormittag die Baustelle auf der B 247 Hohenkirchen – Ohrdruf ignorieren und fuhr um die Sperrschilder herum. Dabei passierte er die frisch aufgebrachte Asphaltdecke und hinterließ in dieser Fahrspuren. Anschließend flüchtete der Fahrer. Ein aufmerksamer Zeuge konnte sich das Kennzeichen des Lkw notieren und informierte die Polizei. Die Asphaltdecke wurde rechtzeitig vor der Aushärtung wieder ausgebessert, sodass kein Verzug bei den Bauarbeiten entsteht. Gegen den Lkw-Fahrer wird nun ermittelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here