Neundorf: 55-Jähriger schießt mit Luftgewehr auf Vögel

0
305

Eine 18-jährige Anwohnerin (weiblich, deutsch) teilte der Polizei am 23.07.2019 gegen 17:30 Uhr mit, dass ihr 55-jähriger Nachbar (männlich, deutsch) mit seinem Luftgewehr auf Vögel schießen soll. Bei den umliegenden Häusern sollen auch schon Einschusslöcher auf den Grundstücken vorhanden sein. Der 55-Jährige räumte seine Handlungen ein und übergab der Polizei freiwillig sein Luftgewehr zum Zwecke der Gefahrenabwehr. Weiterhin wurden Geschosse auf den Grundstücken der Nachbarschaft aufgefunden. Eine Gefährdung von Personen war zu keiner Zeit gegeben. Gegen den 55-Jährigen wird eine Ordnungwidrigkeitenanzeige gefertigt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here