Erfurt: Männer im Bereich Venedig schwer verletzt

0
74

Schwer verletzt wurden in der Nacht zu Sonntag zwei Männer im Bereich Venedig. Gegen 01.50 Uhr entdeckte eine 20-Jährige einen Bekannten und grüßte ihn. Der Gleichaltrige regierte sehr aggressiv auf die junge Frau, so dass ihr Freund hinzukam. Der 20-Jährige griff den Freund an und traktierte ihn mit Tritten und Schlägen. Nachdem der angriffslustige Mann sich beruhigt hatte, verschwand er, um kurz darauf mit fünf jungen Männern zurückzukehren. Er schlug dem 22-Jährigen so stark gegen den Kopf, dass er zu Boden ging. Zwei weitere junge Männer wurden ebenfalls von der aggressiven Gruppierung angegriffen und teilweise verfolgt. Erst als die 20-Jährige die Polizei alarmierte, flüchteten die Unbekannten. Die Ermittlungen zu den Tätern dauern noch an. Die drei Opfer wurden teilweise stationär aufgenommen.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here