Plothen: verfassungswidrige Tätowierungen beim Baden zur Schau gestellt

0
562

Spaziergänger stellten am Sonntagnachmittag einen Mann fest, welcher auf seinem Oberkörper mit mehreren Kennzeichen von verfassungswidriger Organisationen tätowiert war. Der Mann war oberkörperfrei und wollte an einer Badestelle bei den Plothener Teichen baden gehen. Hierbei waren seine Tätowierungen öffentlich sichtbar. Als die eingesetzten Beamten den 38 Jährigen zur Überprüfung des Sachverhaltes in Augenschein nahmen, bestätigte sich der Sachverhalt. Den Mann erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen dem Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here