Erfurt: 21-Jährige muss nach Badeunfall wiederbelebt werden – Zustand immer noch kritisch

0
240

Samstagmittag kam es am Strandbad in Stotternheim zu einem Badeunfall. Eine 21-Jährige wurde gegen 13:15 Uhr leblos im Bereich des Badesteges festgestellt. Sie trieb auf dem Wasser und wurde durch Ersthelfer, dem Bademeister und Rettungsschwimmer geborgen. Die sofort eingeleitete Reanimation wurde durch die hinzugerufenen Rettungskräfte erfolgreich fortgesetzt und die junge Frau wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Ihr Zustand ist weiterhin kritisch. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist bisher noch unklar. Die Erfurter Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here