Heyerode: Autos landen im Schaufenster

0
408

Der Fahrer eines VW Transporters befuhr am Mittwoch, gegen 16:35 Uhr, die Hauptstraße in Richtung Kirchberg. Das Fahrzeug des 77-Jährigen berührte den Bordstein, worauf er die Kontrolle über den Transporter verlor. In weiterer Folge kollidierte er mit einem Nissan, der vor einem Modegeschäft abgestellt war. Der Nissan drehte sich und beide Fahrzeuge kamen im Schaufensterbereich des Modegeschäftes zum Stehen.

Die Fahrerin des Nissan, die kurz zuvor ausgestiegen war, kam zu Fall. Sie wurde leicht verletzt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache aufgenommen.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here