Motzlar: neues Vereinshaus fertig gestellt und eingeweiht

0
278

Das neue Vereinshaus in Motzlar ist fertig. Thüringens Staatssekretär für Infrastruktur und Landwirtschaft Dr. Klaus Sühl weihte am 30.08 den Bau am Standort der „Alten Dorfschule“ gemeinsam mit zahlreichen Einwohnern ein. Das alte Gebäude wurde mit einer umfangreichen Sanierung teilerhalten und um einen Neubau ergänzt. Das Land förderte das rund 880.000 Euro teure Projekt mit 570.000 Euro aus Mitteln der Dorferneuerung.

„Unsere ländlichen Räume sind geprägt vom Engagement der Menschen vor Ort. Die Motzlaer haben intensiv diskutiert, wie sich der Ort weiterentwickeln kann. Das Ergebnis ist vorbildlich, denn für diesen Dorfumbau wurden keine neuen Flächen beansprucht und das neue Vereinshaus wird die Gemeinde sehr bereichern. Mit der Sanierung und dem Neubau hat die Dorfgemeinschaft ein neues Zentrum bekommen. Gleichzeitig wurden mit dem Bau ein großer Missstand beseitigt und der Ortskern aufgewertet“, sagte Sühl.

Über zehn Vereine werden das neue Vereinsgebäude nutzen. Zudem sind auch Kurse der Musikschule geplant.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here