Jena: Earth Hour am 24.03.2018

0
400

Am Samstag, den 24.03.2018, um 20.30 Uhr startet auch in Jena wieder die Earth Hour.

Rund um den Globus gehen dann um 20:30 Uhr zum zwölften Mal für eine Stunde die Lichter aus. Während der WWF Earth Hour hüllen tausende Städte ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit, darunter zum Beispiel der Eiffelturm in Paris, die Christus-Statue in Rio de Janeiro oder das Opernhaus in Sydney.

In Deutschland steht die Earth Hour dieses Jahr unter dem Motto „Für einen lebendigen Planeten“. Der WWF macht damit auf die Gefahren für die Artenvielfalt aufmerksam. Unzählige Tier- und Pflanzenarten drohten durch den Klimawandel von der Erde zu verschwinden.

Mitmachen – Licht aus!

Privatpersonen sind ebenso aufgerufen, sich zu beteiligen und zuhause das Licht auszuschalten. Wer mitmachen möchte, findet hier Tipps für die eigene Earth Hour zuhause. Jeder kann ein Zeichen für den Schutz des Planeten setzen. Diese Chance sollten wir zusammen nutzen.

Zum 7. Mal in Jena

Jena beteiligt sich zum 7. Mal an der “Earth Hour”. Auch die öffentliche Beleuchtung für das Rathaus, der Stadtspeicher am Markt 16, das Volkshaus, das Volksbad, die Villa Rosenthal, die Stoyschule, das Johannistor, der Pulverturm das Metazeichen auf dem Holzmarkt und die innerstädtische Straßenbeleuchtung werden eine Stunde lang im Dunkeln liegen.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here