Gera: Konzert mit Klatschmohn am 27. Oktober im Hofgut

0
320

Am 27. Oktober öffnet das Geraer Hofgut um 14 Uhr seine Tore und lädt Sonntagsschwärmer zum Konzert mit dem Thüringer Trio „Klatschmohn“ ein.

Für ein aufregendes Klangerlebnis sorgt die außergewöhnliche Besetzung (Violine, Piano und Sousaphon) mit stilvollen Arrangements aus Ragtime, Jazz, Swing, Jiddischen Weisen, Salon- und Kaffeehausmusik. Einen zusätzlichen Genussfaktor bieten die charmanten Damen im solistischen und mehrstimmigen Gesang. Als Thüringer Damen-Salon-Trio der besonderen Art versprüht diese anspruchsvolle Band mit viel Phantasie und Humor im Konzert Sinnlichkeit und Lebensfreude.

Klatschmohn ist eine leidenschaftliche Liebeserklärung an die Vielfalt der Musik, in der Zukunft, Gegenwart und Vergangenes facettenreich in Szene gesetzt werden. Mit dem Zauber der Mohnblume, der sich in der geheimnisvollen Knospe, in leuchtenden Blättern und der berauschenden Frucht in einer einzigen Blüte offenbart, verspricht Klatschmohn ein unvergessliches Erlebnis.

Beginn des Konzerts im Hofgut ist um 15 Uhr, doch bei „Mohn“kuchen, Kaffee, Tee oder gern auch einem Glühwein können die Besucher bereits ab 14 Uhr in die Hallen, um dem üblichen Sonntags“Klatsch“ zu halten. Natürlich sorgt die Gera Kultur GmbH als Veranstalter mit Wein, Sekt oder gern auch einem kühlen Blonden für das leibliche Wohl der Gäste. Auch nach dem Konzert stehen diese noch bereit, sodass man sich mit Familie, Freunden der Band oder auch völlig Fremden über das Konzert oder andere „wichtige“ Dinge unterhalten kann.

INFOS:

KLATSCHMOHN Live im Hofgut
Sonntag 27. Oktober
Einlass: 14 Uhr
Konzert: 15 Uhr

Kartenvorverkauf in der Gera Information am Markt 1a bis zum 26. Oktober oder an der Tageskasse.
Preis im VVK: 10 Euro
Tageskasse: 12 Euro

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here