Nordhausen: Kinder bei Auffahrunfall verletzt

0
76

Vier Verletzte, darunter ein schwer verletztes Kind, sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag in der Bochumer Straße. Auf Höhe der Pestalozziestraße fuhr ein 29-jähriger Autofahrer mit seinem Audi auf einen vor ihm haltenden Opel Corsa auf und schob diesen auf einen weiteren Opel Combo.

Ein fünfjähriges Mädchen im Audi wurde leicht verletzt, ein dreijähriges Mädchen im Audi kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Die beiden Frauen im Corsa, 20 und 26 Jahre alt, hatten Glück und kamen mit leichten Verletzungen davon. An den Autos entstand Sachschaden.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here