Polizei warnt vor Trickbetrügern am Telefon

0
191
www.pixabay.com CC0 Creative Commons

Angebliche Lottogewinne entpuppen sich als Abzocke.

Aus gegebenen Anlass möchte die LPI Gera gerne noch einmal zu derzeit vermehrt auftretenden Trickbetrügereien warnen. In den letzten Wochen meldeten sich immer wieder Geschädigte bei der Polizei, die von unbekannten Tätern telefonisch kontaktiert und über einen angeblichen hohen Lottogewinn informiert wurden. Um das Geld ausbezahlt zu bekommen, sollten die vermeintlichen Gewinner Geldkarten, unter anderem von Google Play, Steam oder ITunes, im meist 4-Stelligen Betrag kaufen und dem Anrufer übergeben bzw. den darauf befindlichen Code übermitteln.

Es handelt sich hierbei stets um einen polizeibekannten Trickbetrug. Seriöse Unternehmen stellen am Telefon niemals Geldforderungen. Kein Gewinner muss im Vorfeld seinen Lottogewinn durch Geldkarten auslösen. Seien sie daher bei jeder Geldforderung am Telefon skeptisch. Lassen Sie sich nicht aus der Ruhe bringen und gehen Sie keinesfalls auf die Forderungen ein. Halten Sie Rücksprache mit einer Vertrauensperson bzw. Angehörigen. Beenden Sie dieses Telefonat und informieren Sie Ihre Polizei!

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here