Erfurt: 17-Jähriger stiehlt Smartphone – und kann gefasst werden

0
229

Am Mittwochmorgen verabredete sich eine 33-jährige Frau mit einem Mann vor ihrem Wohnhaus im Erfurter Norden. Sie hatte sich über eine Onlineplattform mit dem Mann verabredet, um ein Handy an ihn zu verkaufen. Als der unbekannte Mann das Handy im Wert von 260 Euro in Augenschein nahm, bekam er „flinke Füße“ und flüchtete mit dem Smartphone.

Mit den wenigen Informationen, die die Frau über den Mann hatte, gelang es der Erfurter Polizei aber, einen möglichen Täter zu ermitteln. Bei einer Lichtbildvorlage erkannte sie den Dieb eindeutig wieder. Es handelte sich um einen polizeibekannten 17-jährigen Erfurter.

Die Beamten statteten dem Jugendlichen zu Hause einen Besuch ab und fanden dort das gestohlene Handy. Kurze Zeit später konnten die Polizisten der glücklichen Besitzerin das Handy zurückgeben. Den jungen Mann erwartet eine Strafanzeige wegen Diebstahl.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here