Mühlhausen: Kran verloren – 100.000 Euro Sachschaden

0
311

Mühlhausen: Kran verloren – 100.000 Euro Sachschaden – Zu Verkehrsbehinderungen kam es gestern in der Wendewehrstraße stadteinwärts, kurz vor der Wagenstedter Brücke. Kurz vor 14 Uhr verlor ein 40-jähriger Lkw Fahrer von seinem Sattelzug einen Kranauflieger, der auf einen Gehweg rutschte. Dabei beschädigte der Auflieger einen Pkw Dacia, den Zaun und das Grundstück eines Anwohners. Auch der Auflieger selbst wurde in Mitleidenschaft gezogen. Verletzte gab es glücklicherweise nicht. Der vorläufige Sachschaden wird auf über 100.000 Euro geschätzt. Mitarbeiter der zuständigen Straßenverkehrsbehörde waren vor Ort. Für die Bergung des Kranaufliegers am Nachmittag, wird die Unfallstelle noch einmal voll gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here