Eisenach: Duschcontainer an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Sporthalle können genutzt werden

0
299

Direkt neben dem Eingang zur Friedrich-Ludwig-Jahn-Sporthalle stehen nun zwei Duschcontainer für die Sportler. Die Container können ab heute (25. November) genutzt werden. Es handelt sich um zwei große Container mit jeweils separaten Duschen für Frauen und Männer – insgesamt vier Duschkabinen. Vorhanden sind außerdem jeweils zwei Handwaschbecken sowie eine Umkleidebank mit Hakenleiste. Beheizt werden die Container mit einem Heizlüfter, warmes Wasser wird über einen 400 Liter Warmwasserboiler bereitgestellt. Die in der Sporthalle spielenden Vereine sowie der Thüringer Handballverband sind bereits informiert worden. Die Voraussetzungen für den Spielbetrieb in der Halle sind gewährleistet. Die Container kosten inklusive Anschlussarbeiten zirka 35.000 Euro.

Unterdessen ist das Eisenacher Vorhaben „Anbau eines Umkleide- und Sanitärbereiches an die Friedrich-Ludwig-Jahn-Sporthalle“ vom Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport in den Förderplan 2020 aufgenommen worden. Die Stadt muss nun bis 31. Januar 2020 beim Fördermittelgeber GFAW (Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung des Freistaates Thüringen mbH) die Antragsunterlagen einreichen. Die Unterlagen werden derzeit innerhalb der Stadtverwaltung erstellt, parallel ist am 19. November die rechtsaufsichtliche Würdigung beim Thüringer Landesverwaltungsamt beantragt worden.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here