Gera: 30-jährige, ehemalige Schüler brechen in alte Schule ein

0
285

In den frühen Morgenstunden des 22. Dezember zerschlugen drei ehemalige Schüler eine Fensterscheibe der Grundschule Aga mit einem Stein und drangen in das seit 2015 leerstehende Objekt ein, um dort Alkohol zu trinken.

Die bereits 30-jährigen Männer wurden nach einem Zeugenhinweis auf frischer Tat im Schulgebäude gestellt. Gegen diese wurde ein Strafverfahren wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung eingeleitet.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here