Altenburg: 25-Jähriger zündet schon am 30. Dezember eine Silvesterrakete

0
286

Das Entzünden einer Silvesterrakete am 30.12.2019 durch einen 25-jährigen Mann sorgte schließlich für einen Polizeieinsatz. Der 25-Jährige wurde, nachdem er die Rakete zündete, von mehreren Passantinnen auf sein Verhalten angesprochen, wobei es schließlich zu gegenseitigen Beleidigungsäußerungen kam.

Dem folgte ein aufgeheiztes Wortgefecht zwischen dem 25-Jährigen und einem hinzueilenden 18-Jährigen, welches in einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern endete. Der 25-jährige Täter, welcher sowohl ein Schlagwerkzeug bei der Tat verwendete und nach dem Tatgeschehen flüchtete, konnte im Zuge einer Fahndung gestellt werden.

Die Ermittlungen zum Gesamtgeschehen wurden seitens der Polizei Altenburg eingeleitet.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here