Ilmenau: Tierabwehrspray gegen Polizeibeamte eingesetzt

0
281

Gestern Abend versuchte ein 46-Jähriger in der Straße Zum Schlosspark Polizeibeamte mit einem Tierabwehrspray anzugreifen. Den Polizeibeamten gelang es, dem Täter das Spray abzunehmen und ihn zu fixieren. Dabei wehrte sich der Täter massiv und verletzte einen Polizeibeamten leicht. Zuvor hatte der Täter im Streit einen 51-Jährigen mit der Faust ins Gesicht geschlagen und eine 43-Jährige leicht verletzt, indem er eine Wohnungstür zuschlug und dabei die Hand der Frau traf. Die beiden Verletzten mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. Der mit 1,3 Promille alkoholisierte Täter verbrachte die Nacht im Polizeigewahrsam. Gegen ihn wurden mehrere Anzeigeverfahren eingeleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here