Ilmenau: geradeaus durch den Kreisverkehr mit 3,5 Promille

0
337

Sonntagmorgen gg. 02:00 Uhr fuhr ein 36-jähriger polnischer VW-Fahrer in der Bücheloher Straße gerade über den Kreisel am ATU, vermutlich hatte der Alkohol seine Sicht vernebelt. Denn schließlich pustete der Fahrer über 3,5 Promille ins Röhrchen. Wie sich herausstellte, hatte er kurz zuvor an der Tankstelle noch Nachschub gekauft, vermutlich hatte er immer noch Durst. Das er überhaupt keine Fahrerlaubnis hat, bleibt hierbei nur noch der Vollständigkeit halber zu erwähnen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here