Schlägerei für der Ilmenauer Festhalle

0
580

Am Ostermontag kam es gegen 4:20 Uhr am Rande der Party-Veranstaltung auf dem Parkplatz vor der Festhalle zu einer Schlägerei zwischen mehreren jungen Männern, welche für zwei von ihnen im Krankenhaus endete. Die beiden 20- und 22-Jährigen wurden dort wegen ihren Verletzungen behandelt, einer verlor einen Schneidezahn, die Ermittlungen zu den Geschehnissen vor Ort wurde durch die hinzugerufene Polizei aufgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Schlägerei ein Streit vorausgegangen, die weiteren Beteiligten flüchteten jedoch noch vor dem Eintreffen der Polizei.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here