Eisenach: bewaffneter Betrunkener randaliert in der Stadt

0
574

Zeugen verständigten gestern Abend die Polizei, weil ein Mann laut rufend und gegen Verkehrsschilder schlagend über den Frauenplan lief. Der Mann konnte kurz darauf ergriffen werden. An den Verkehrsschildern entstand kein Schaden. Jedoch wird das Urinieren an einen Stromverteilerkasten einen Bußgeldbescheid nach sich ziehen. Zudem musste eine weitere Anzeige aufgenommen werden, weil der alkoholisierte 37-Jährige einen verbotenen Schlagring bei sich hatte. Nach eindringlicher Belehrung über seine künftige Verhaltensweisen konnte der Mann entlassen werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein