12 Unfälle wegen Schneeglätte auf den Autobahnen

0
132

Durch den am Mittwoch morgen einsetzenden Schneefall kam es auf Thüringer Autobahnen zu 12 Verkehrsunfällen. Zwischen 6:00 Uhr und 9:00 Uhr waren vor allem die Höhenlagen der A 71/73 als auch der Bereich Triptis der A 9 betroffen. Zum Teil waren die verunglückten Fahrzeuge mit Sommerreifen unterwegs. Bei 4 Unfällen wurden Personen verletzt. Zum Glück gab es keine lebensbedrohlichen Verletzungen.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here