Eisenach: Fuß- und Radweg nach Stregda wird voll gesperrt

0
557

Der Fuß- und Radweg von der Mosewaldstraße in Eisenach Nord, unter der Stadtautobahn hindurch bis zur Straße „Am Stadtweg“ im Ortsteil Stregda muss vom 11. März bis voraussichtlich 31. März voll gesperrt werden. Grund sind notwendige Reparaturarbeiten am dort verlegten Abwasserkanal, die der Trink- und Abwasserverband Eisenach-Erbstromtal beauftragt hat.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein