Apolda: Vater mit 12jährigem Sohn betrunken unterwegs

0
191

Am 15.03.2020 um 01:45 Uhr wurde ein PKW Audi in der Erfurter Straße in Oberroßla einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 41-jährigen Fahrer, welcher seinen 12-jährigen Sohn bei sich hatte, wurde Alkohol in der Atemluft festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab 1,64 Promille. Gegen den Fahrer wurde Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr aufgenommen. Die Fahrzeugschlüssel wurden zur Unterbindung der Weiterfahrt sichergestellt.

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 15.03.2020 gegen 12:20 Uhr in Obertrebra, Abzweig Bahnhof, als ein Kradfahrer nach rechts von der Fahrbahn abkam und in der weiteren Folge stürzte. Durch Zeugen wurde er bewusstlos auf der Straße liegend festgestellt. Als der 63-Jährige wieder ansprechbar war, wurde bei ihm ein Atemalkoholtest durchgeführt und 1,35 Promille festgestellt. Der Fahrer erlitt Verletzungen und musste ins Krankenhaus verbracht werden. An der Kawasaki entstand Sachschaden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here