Gera: Verdacht auf COVID-19?

0
768

Sie haben den Verdacht an COVID-19, auch bekannt als Coronavirus, erkrankt zu sein?

Wenden Sie sich telefonisch an Ihren Hausarzt oder an die Bürgerhotline der Stadtverwaltung Gera unter 0365 838 3526, wenn Sie:

1. Erkältungssymptome aufweisen (Fieber, Husten, Atembeschwerden).
2. Kontakt zu jemandem hatten, der an dem Coronavirus erkrankt ist.
3. sich vor kurzem in einem vom Robert-Koch-Institut als ausgewiesenen Risikogebiet aufgehalten haben.

Am Wochenende wenden Sie sich bitte an den Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung unter 116 117.

Quelle: Stadt Gera.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein