Start Thüringen Erfurt Erfurt: Erstattung des Sozialtickets vorerst ausgesetzt – aber rückwirkend möglich

Erfurt: Erstattung des Sozialtickets vorerst ausgesetzt – aber rückwirkend möglich

0
Erfurt: Erstattung des Sozialtickets vorerst ausgesetzt – aber rückwirkend möglich

Das Amt für Soziales und Gesundheit der Landeshauptstadt Erfurt informiert, dass die Erstattung der Monatskarten der EVAG in Höhe von 20,00 Euro für Inhaber eines gültigen Sozialausweises bis auf weiteres ausgesetzt wird.

Nach Beendigung der Einschränkungen ist eine rückwirkende Auszahlung für die Zeiträume ab Monat Dezember 2019 bis vorerst Dezember 2020 möglich.

Die Verantwortlichen im Amt für Soziales und Gesundheit bitten um Verständnis.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here