Trügleben – 500 Euro für 67 km/h zu viel

0
793

Gestern Nachmittag rauschte eine junge Frau mit ihrem Pkw Subaru durch die stationäre Geschwindigkeitskontrolle in Trügleben. Sie war mit 117 km/h eindeutig die schnellste unter den insgesamt 32 Rasern, die die Anlage registrierte. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h überschritt sie um 67 km/h. Der jungen Frau drohen gemäß Bußgeldkatalog drei Monate Fahrverbot und ein Bußgeld von knapp 500 Euro.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein