Gera: teilweise Vollsperrung der Burgstraße bis 31. Juli

0
162

Vom 6. April bis voraussichtlich spätestens 31. Juli 2020 wird die Burgstraße zwischen Florian-Geyer-Straße und Johannisplatz für den Fahrverkehr voll gesperrt. Grund der Sperrung sind Tiefbauarbeiten für die Erschließung sowie zur Herstellung der Freianlagen zum Campus Rutheneum. Anlieger des Johannisplatzes und der Johannisstraße werden gebeten, über die Reichsstraßen-Lieferzufahrt des Elsterforums zu- und auszufahren. Dies teilt das Tiefbauamt des Dezernates für Bau und Umwelt der Stadtverwaltung Gera mit und bittet alle Anlieger um Beachtung sowie Verständnis für Einschränkungen während der Bauzeit.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here