Utendorf: selbstgebaute Nagelbretter im Wald aufgefunden

0
2620

Gefährlich hätte eine Aktion bislang unbekannter Täter enden können. Denn diese installierten in der Zeit vom 11.04.2020 bis 18.04.2020, 15.30 Uhr, auf einem Verbindungsweg zwischen Metzels und Utendorf mehrere Holzleisten mit Nägeln und Schrauben. Dabei zeigten die Spitzen nach oben und stellten eine konkrete Gefahr führ Fußgänger und Zweiradfahrer dar. Da es sich bei dem Weg um öffentlichen Verkehrsraum handelte wurde eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr gefertigt. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein