Erfurt: tragischer Arbeitsunfall endet tödlich

0
1443

Ein tödlicher Arbeitsunfall ereignete sich heute Morgen in Windischholzhausen. Nach bisherigen Erkenntnissen stellte ein 49-jähriger LKW Fahrer im Rotkäppchenweg an einer Baustelle seinen LKW ab. Vermutlich hatte er in dem abschüssigen Bereich vergessen den LKW gegen das Wegrollen zu sichern. Als sich der LKW in Bewegung setzte versuchte der 49-Jährige noch, dass Fahrzeug zu stoppen. Er geriet unter den LKW, wurde überrollt und verstarb noch an der Unfallstelle. Zeugen, die den tragischen Unfall mit angesehen haben standen unter Schock und mussten ins Krankenhaus verbracht werden. Ein Gutachter, das Amt für Arbeitsschutz und die Erfurter Kriminalpolizei sind in die Ermittlungen zu dem Arbeitsunfall involviert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein