Arnstadt: 28jähriger mit Drogen und Waffen auf der A 71 unterwegs

0
249

Anzeigen wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und des Waffengesetzes erstatteten Autobahnpolizisten gegen einen 28-Jährigen (deutsch). Der Mann wurde am Sonntag auf der A 71 auf dem Parkplatz Dornheimer Rieth einer Kontrolle unterzogen. Dabei fanden die Polizisten im Pkw VW des Mannes eine geringe Menge Marihuana und verbotene Waffen. Die Wurfsterne und ein Springmesser sowie die Drogen wurden sichergestellt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 28-Jährige entlassen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here