Eichsfeld: Hakenkreuz-Flagge gehißt und weitere Meldungen

0
215

Bislang unbekannte Täter hissten auf dem Rückstandsberg bei Holungen eine Hakenkreuzfahne. Gegen die Täter wird nun wegen dem Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch ermittelt. Zeugen, welche verdächtige Bewegungen am Rückstandsberg zwischen dem 20.05. und 22.05. gesehen haben, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

In der Nacht vom 23.05.20 zum 24.05.20 wurde ein in Leinefelde in der Büchnerstraße 20 parkender Pkw Hyundai i10 beschädigt. Unbekannte Täter schlugen oder traten beide Außenspiegel ab. Die Geschädigte bemerkte den Schaden am Sonntag Morgen um 06:20 Uhr.

Am 23.05. gegen 18:11 Uhr erfolgte für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei die Alarmierung zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Heiligenstadt in der Dürerstraße. Es stellte sich schnell heraus, dass ein Anwohner nach derzeitigem Ermittlungsstand eine Zigarettenkippe in einen Papierkorb geworfen hatte und dies dazu führte, das verschiedene Sachen angesengt wurden und eine entsprechende Rauchentwicklung entstand. Der sorglose Umgang mit Zigaretten hat alle Anwohner in Gefahr gebracht und führte daher zu einem Ermittlungsverfahren gegen den mutmaßlichen Verursacher.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here