Gera: 1,4 kg Marihuana bei Wohnungsdurchsuchungen gefunden

0
202

Aufgrund eines richterlichen Beschlusses durchsuchte die Geraer Polizei, im Zusammenwirken mit einen Rauschgiftspürhund zwei Wohnungen in Gera. Bei den Durchsuchungsmaßnahmen konnten insgesamt circa 1400 Gramm Marihuana beschlagnahmt werden. Das Betäubungsmittel konnte einem 44-jährigen Mann zugeordnet werden. Dieser wurde vorläufig festgenommen und heute einem Haftrichter vorgeführt.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here