Sömmerda: Bäckerei aufgebrochen – viel Sachschaden, keine Beute

0
262

Viel Mühe machten sich am Wochenende Diebe in Sömmerda. Am Ende gingen sie allerdings leer aus. Das Objekt ihrer Begierde war eine Bäckerei in einem Supermarkt. Auf einem Parkplatz hoben sie einen Gullideckel aus. Diesen transportierten sie zur Bäckerei und zerstörten mit dem schweren Wurfgeschoss die Schaufensterscheibe. Im Geschäft öffneten sie gewaltsam die Kasse. Hier herrschte aber gähnende Leere, sodass die Einbrecher ohne Beute das Weite suchten. Sie hinterließen allerdings einen Sachschaden von etwa 6.500 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here