Thüringen: 6.194 Anträge auf Baukindergeld bis Ende Mai

0
183

Das Baukindergeld sollen Familien mit Kindern helfen, eine selbstgenutzte Immobilie zu finazieren und die Nachfrage danach ist durchaus rege. In Thüringen wurden seit dem Start des Programmes bis zum 31. Mai 2020 insgesamt 6.194 Anträge auf Baukindergeld gestellt. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage hevor. Damit liegt Thüringen im bundesweiten Vergleich gar nicht schlecht.

Allerdings wurden nicht alle dieser Anträge auch positive beschieden. Insgesamt gab es nur etwa 3.845 positive Bescheide für diese Anträge – viele Anträge auf Buakindergeld wurden also auch abgelehnt, ein Teil befindet sich noch in der Bearbeitung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here