Nordhausen: Handy im Vorbeifahren aus der Tasche gestohlen

0
100

Ein bislang unbekannter Radfahrer erbeutete am Montag, gegen 12.40 Uhr, im Vorbeifahren das Handy einer Fußgängerin. Die Passantin hatte das Gerät in ihrer Gesäßtasche und befand sich in der Straße der Genossenschaften am Kreisel. Der Radfahrer griff beim Passieren der Frau zu und flüchtete mit dem Mobiltelefon in Richtung Hüpedenweg. Der Unbekannte war ca. 20 Jahre alt, trug dunkelblonde Haare und war auf einem älteren Damenfahrrad unterwegs. Er soll mit einem blau-weiß gestreiften T-Shirt und einer Jeans bekleidet gewesen sein. Der Schaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Hinweise zum Tatgeschehen oder dem Tatverdächtigen nimmt die Polizei in Nordhausen, unter der Telefonnummer 03631/960 entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here