Erfurt: 7,7 kg Marihuana sichergestellt

0
737
Sichergestellte Drogen. Foto: Polizei Erfurt

Im Zuge langfristiger kriminalpolizeilicher Ermittlungen wegen dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz kam es am Freitagabend im Bereich Juri-Gagarin-Ring / Ecke Max-Cars-Platz zu einem Einsatz der Kriminalpolizeiinspektion Erfurt. Dieser wurde von Spezialkräften des Landeskriminalamtes unterstützt. Vier Männer im Alter von 22 bis 24 Jahren wurden festgenommen. Nach Haftrichtervorführung wurde gegen die Männer Haftbefehl erlassen.

Im Zusammenhang mit dem Ermittlungsverfahren wurden insgesamt 7,7 kg Marihuana sichergestellt.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here