Kühndorf: Elfjährige stirbt bei Motorradunfall

Ein 45-Jähriger fuhr Sonntagabend zusammen mit seiner 11-jährigen Tochter auf einem Motorrad aus Kühndorf kommend in Richtung Autobahnzubringer. Er überholte zunächst mehrere Fahrzeuge.

In einer anschließenden Linkskurve verlor der Motorradfahrer die Kontrolle über seine Maschine, die nach außen getragen wurde. Er geriet ins Schleudern und kam zu Fall. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Die Elfjährige verstarb noch an der Unfallstelle.

Quelle.

Werbung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen