Erfurt: Dreijähriger bei Unfall schwer verletzt

0
147

Ein 3-jähriger Junge wurde gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. In der Ruhrstraße lief das Kind zwischen zwei parkenden Autos auf die Straße. Ein 47-jähriger Skoda-Fahrer, der in Richtung Rathenaustraße fuhr, konnte nicht mehr ausweichen und stieß frontal mit dem Jungen zusammen. Durch den Aufprall wurde das Kind mehrere Meter durch die Luft geschleudert. Der 3-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here