Erfurt: Unbekannte greifen 16-Jährigen an

0
127

In der Nacht von Freitag zu Samstag wurde ein Teenager auf dem Petersberg verletzt. Der 16-Jährige wurde gegen 23.45 Uhr von zwei Unbekannten angegriffen und ins Gesicht geschlagen. Als die hinzugerufenen Polizeibeamten am Petersberg eintrafen, war das Duo verschwunden. Allerdings hielt sich eine größere Personengruppe in dem Bereich auf. Aus der Gruppierung heraus schlug ein 19-Jähriger einem Polizisten auf die Schulter und beleidigte den Beamten. Gegen den Betrunkenen wurde Anzeige erstattet. Die Fahndung nach den beiden Angreifern verlief ergebnislos. Der 16-Jährige beschrieb die Täter wie folgt: Beide Männer waren ca. 180 cm groß. Einer hatte blondes schulterlanges Haar und trug einen weißen Pullover, eine grüne Bomberjacke und blaue Jeans. Der Zweite hatte kurzes schwarzes Haar, trug eine Lederjacke und schwarze Jeans. Zeugen, die den Sachverhalt beobachtet haben und Hinweise zu den Täten geben können, wenden sich bitte an den Inspektionsdienst Nord (0361/ 78400) unter Angabe der Vorgangsnummer 0237766.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here