Mühlhausen: nachts mit Brechstange unterwegs

0
421

Weil er mit einem Fahrrad und einem einzelnen Hinterrad unterwegs war, kontrollierten Polizisten am frühen Donnerstagmorgen, kurz nach 4 Uhr, einen hinreichend, polizeibekannten 25-jährigen Mann aus dem Unstrut-Hainich-Kreis in der Friedrich-Naumann-Straße. Hierbei entdeckten die Beamten, dass der Mann auch noch eine Brechstange dabei hatte. Sie stellten die Stange, das Fahrrad und Hinterrad sicher, da der Mann keine eindeutigen Eigentumsnachweise vorlegen konnte. Die Ermittlungen zur Herkunft des Fahrrades und des Hinterrades dauern an.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein