Pößneck: Mann springt mehrfach auf die Straße

0
196

Am 09.12.2020 gegen 15:30 Uhr lief ein 38- jähriger Mann (deutsch) in Pößneck die Orlamünder Straße vom Kreisverkehr kommend in Richtung Stadion. Aus bislang unbekannten Gründen veriss der 38- jährige mehrfach den vorhandenen Fußweg und sprang auf die Fahrbahn trotz fließenden Verkehrs. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, mussten mindestens zwei Verkehrsteilnehmer eine Gefahrenbremsung einleiten. In der weiteren Folge rannte der 38- jährige wieder in Richtung Stadtzentrum zurück. Im Rahmen der sofort eingeleitetenden Fahndungsmaßnahmen konnte der Mann schließlich noch vor 16:00 Uhr nahe dem Krankenhaus in Pößneck festgestellt werden. Bei der Anhaltung leistete der Mann erheblichen Widerstand gegen die Polizeibeamten. Der vor Ort durchgeführte Atemalkoholvortest ergab einen Wert von 1,56 Promille. Zu weiteren Behandlungen kam der 38- jährige, welcher bei der pol. Maßnahme unverletzt blieb, ins Krankenhaus Pößneck. Gegen den 38- jährigen wurden Ermittlungsverfahren wegen Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet. Zeugen, insbesondere Fahrzeugführer, welche Angaben zum Verhalten des Mannes in der Orlamünder Straße inPößneck machen können oder selbst eine Gefahrenbremsung einleiten mussten, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Saale- Orla. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here