Schleiz: Auto nicht waschen schützt nicht vor Strafe

0
261

Am 30.12.2020 gegen 12:15 Uhr stellten Beamte der Polizeiinspektion Saale-Orla im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Schleiz, Löhmaer Weg, gleich mehrere Verstöße fest. Zunächst fiel den Beamten das besonders schmutzige hintere amtliche Kennzeichen am Renault auf. Der Grund der absichtlichen Verschmutzung war schnell gefunden. Das Kennzeichen war bereits entstempelt und hatte somit keine vorgeschriebene Zulassungsplakette mehr. Weiterhin konnte der 34- jährige Fahrer des Renaults keinen Führerschein vorzeigen, da er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Schlussendlich wurde vor Ort noch festgestellt, dass der Renault ohne Pflichtversicherung genutzt worden war. Die Fahrt wurde vor Ort unterbunden. Außerdem wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here