Erfurt: Transporter mit Sommerreifen rutsch von der Autobahn

0
311

Zwischen Erfurt-West und Erfurt-Ost war ein Pkw in der Nacht zu Donnerstag von der Richtungsfahrbahn Dresden der A 4 abgekommen. Der Fahrer hatte aufgrund unangepasster Geschwindigkeit bei widrigen Witterungsbedingungen die Kontrolle über seinen Kleintransporter verloren und war in den Straßengraben gefahren. Der Mercedes überschlug sich dann mehrmals. Der 21-jährige Fahrer hatte Glück und war bei dem Unfall unverletzt geblieben. Der Kleintransporter erlitt Totalschaden und die Leitplanke wurde beschädigt, so dass sich die Schadenshöhe auf 25.000 EUR summierte. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass auf den Achsen des Transporters lediglich Sommerreifen montiert waren.

WERBUNG-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone. Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:
Telegram: Thib24 Telegram Channel
Facebook: Thib24 Facebook Seite
Telegram: Thib24 Twitter Channel
--------------------------------------------------

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein