Erfurt: Transporter mit Sommerreifen rutsch von der Autobahn

0
193

Zwischen Erfurt-West und Erfurt-Ost war ein Pkw in der Nacht zu Donnerstag von der Richtungsfahrbahn Dresden der A 4 abgekommen. Der Fahrer hatte aufgrund unangepasster Geschwindigkeit bei widrigen Witterungsbedingungen die Kontrolle über seinen Kleintransporter verloren und war in den Straßengraben gefahren. Der Mercedes überschlug sich dann mehrmals. Der 21-jährige Fahrer hatte Glück und war bei dem Unfall unverletzt geblieben. Der Kleintransporter erlitt Totalschaden und die Leitplanke wurde beschädigt, so dass sich die Schadenshöhe auf 25.000 EUR summierte. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass auf den Achsen des Transporters lediglich Sommerreifen montiert waren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here