Sömmderda: aus dem Fenster gesprungen und barfuß geflüchtet

0
83

Sömmerdaer Polizeibeamten gelang es gestern Abend einen 34-Jährigen festzunehmen. Der Mann wurde per Haftbefehl gesucht. In der Erdgeschosswohnung hielt sich ein weiterer Mann auf. Auch er hatte eine Freiheitsstrafe zu verbüßen. Der 32-Jährige fackelte nicht lange und sprang barfuß aus dem Fenster um vor der Polizei zu flüchten. Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen nach dem 32-Jährigen, bei dem auch ein Fährtenhund eingesetzt wurde, konnte der Flüchtige nicht mehr aufgegriffen werden. Der Hund lief zu einer Wohnung, die auf Weisung der Staatsanwaltschaft durchsucht wurde. Auch da konnte der Mann nicht aufgefunden werden. Wo er sich im Moment aufhält, ist nicht bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here