Landkreis Sömmerda: 100 Tonnen Schotter gestohlen

0
390

Nicht schlecht staunten gestern Mitarbeiter einer Baustelle im Landkreis Sömmerda. Vor Wochen hatten sie dort ca. 100t Schotter verarbeitet und auf einer Fläche von ca. 8x9m aufgebracht. Als sie nun an dem Windpark ihre Arbeiten wieder aufnehmen wollten, mussten sie feststellen, dass sich Unbekannte bedient und den Schotter abgetragen hatten. Auf der Fläche herrschte gähnende Leer und die 100t waren verschwunden. Wann und wie die Beute abhanden kam, ist nicht bekannt. 

WERBUNG-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone. Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:
Telegram: Thib24 Telegram Channel
Facebook: Thib24 Facebook Seite
Telegram: Thib24 Twitter Channel
--------------------------------------------------

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein