Dienstag, 19. Oktober 2021

Start >> Anzeige

Maritime Tischdeko für jeden Anlass

Wer einer köstlichen Mahlzeit den passenden Rahmen geben möchte, kommt um eine schicke Tischdekoration nicht herum. Eine beliebte Alternative ist die maritime Gestaltung, die sich ebenso zeitlos wie schick präsentiert.

Sie ist vor allem von den verschiedensten Blaunuancen und glänzendem Weiß geprägt, die sich harmonisch voneinander abheben. Mit roten Accessoires lassen sich zudem sehenswerte Akzente setzen, die der Gesamtoptik zusätzliche Lebendigkeit verleihen.

Blickfang für jede Gesellschaft: Maritime Tischdekoration

Für die maritime Tischdeko findet sich eine unglaublich große Auswahl, darunter im Onlineshop www.tischdeko-shop.de/nach-motto/maritime-tischdeko/, an passendem Zubehör. Zu den wichtigsten Bestandteilen jeder Tischgestaltung nach einem bestimmten Motto gehören beispielsweise:

  • Tischdecke
  • Servietten
  • Geschirr
  • Blumenschmuck
  • Kerzen
  • weitere Dekoelemente wie Raindrops, Streudeko oder Girlanden

Womit wird eine maritime Tischdeko assoziiert?

Viele Menschen fühlen sich in eine andere Welt versetzt, die vor allem von einem vergangenen oder auch bevorstehenden Urlaub träumen lässt. Zu den Assoziationen von Blau zählen das Meer und der Himmel. Es ist die Farbe der Weite, Ferne und Unendlichkeit. Sie wirkt freundlich, sympathisch, harmonisch, still und entspannend.

Weiß steht für Vollkommenheit, es gilt als unschuldig, ehrlich, gut sowie sachlich. Zudem symbolisiert die sogenannte unbunte Farbe Reinheit. Sie ist neutral, d.h., Weiß lässt sich mit ausnahmslos allen anderen Tönen unseres Farbspektrums kombinieren.

Blau und Weiß spielen die Hauptrolle bei der maritimen Tischdekoration. Die Verknüpfung einer hellen Nuance wie Azur- oder Himmelblau mit Weiß strahlt einen zarten Glanz aus. Die Kombination von dunklerem Marine- oder Kobaltblau mit weißen Elementen ist kontrastreich – sie betonen sich auf attraktive Art und Weise gegenseitig.

Maritime Dekorationen für Tisch und Esszimmer

Bei einer vollendeten Tischdeko im maritimen Stil sollten Symbole aus der Seefahrerei nicht fehlen. Kleine Schiffchen, die gleichzeitig als Namenskartenhalter dienen, Fische sowie Anker aus Holz sind ebenso geeignet wie Muscheln und Schwimmkerzen in einer hübschen Wasserschale.

Dazu sind luftig frische Dekors angesagt, wozu eine leichte Tischdecke gehört. An der Lampe über dem Esstisch machen sich beispielsweise kleine Fische aus natürlichem Rattan gut. Ein, zwei kleine Vasen mit Vergissmeinnicht oder blauen Hortensien runden das wunderschöne Gesamtbild ab.

Um auch die Raumatmosphäre maritim zu gestalten, bieten sich durchsichtige Vorhänge aus zartem Stoff an. Wehen sie im leichten Wind eines geöffneten Fensters, fühlt man sich wie in einem Haus am Meer. Auch Flechtwerke aus Seilen und Kordeln passen perfekt dazu.

Muster für die maritime Tischdeko

Blau-weiß oder rot-weiß gestreifte Dekorationselemente sind ideal für einen maritim gestalteten Tisch. Ob es sich um die Tischdecke, den Tischläufer oder die Servietten mit Streifenmuster handelt, sie erinnern an Seefahrer mit Ringelpullover. Rot sollte jedoch nicht zu stark vertreten sein, da es mit seiner Dominanz andere Farben leicht in den Hintergrund rückt.

Tipps für spezielle Mottos im Bereich der maritimen Tischdekoration

Es gibt unzählige Variationen an Tischdekos mit maritimem Charakter, die für ein jeweils individuelles Ergebnis sorgen. Spezielle Mottos und Dekoelemente können zum Beispiel sein:

  • Ozean – Holzschiffchen, -anker und -fische gehören ebenso dazu wie ein dekorativ geflochtenes Seil
  • Griechenland – türkisblaue Dekors, sie erinnern an die Farbe des Meeres, in Verbindung mit leuchtendem Weiß an einen hellen Sommerhimmel mit Wattewölkchen
  • Wellen – Servietten, Tischdecken und -läufer mit belebendem Wellenmuster, blaue Raindrops in flachem Schälchen, weiße Rosen im Glas

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here